Planeta Verde
{{ocultarCarousel();}}

DIE BESTEN REISEZIELE FÜR TIERBEOBACHTUNG

Antarktis: Der stille weiße Kontinent

Eine Antarktis Kreuzfahrt stellt zweifellos eins der letzten großen Abenteuer dieser Erde. Die Antarktis lockt mit einer einzigartigen urzeitlichen Landschaft und versetzt uns bereits beim ersten Geschmack von Salz und Wind zurück in die Zeiten de...

Baobabs und Lemuren auf der Süd- und Westroute

Die Geschichte Madagaskars begann vor mehr als 160 Millionen Jahren, als sich die Insel vom afrikanischen Kontinent löste. Säugetiere gab es damals auf unserer Erde noch nicht, sie entwickelten sich erst 100 Millionen Jahre später. Deshalb fehlen...

Borneo: Auf Augenhöhe mit den letzten Giganten

Borneo: Noch heute sind über 100 Millionen Hektar der drittgrößten Insel der Erde mit naturbelassenem Urwald bedeckt. Unter dem geschlossenen, immergrünen Blätterdach des Urwalds leben 600 Vögel-, 210 Säugetier-, 150 Frosch-, 140 Schlangen-, und 8...

Das Pantanal: Ein Märchen aus Wasser

Üppige Artenvielfalt: Die zwei Wörter, die den magischen tierischen Hauch des Pantanals am besten beschreiben. Die Chancen, hier Tiere in diesem natürlichen Weideland mit spärlicher Vegetation zu sehen erheblich größer sind als im dichten Urwald d...

Ecuador: Auf den Spuren von Humboldt und Darwin

Ecuador, zwischen Peru und Kolumbien gelegen, ist ein flächenmässig kleines freundliches Land voller atemberaubender Landschaften, die unterschiedlicher nicht sein könnten: die Gebirgsregion, mit den schneebedeckten Vulkanen, den Lamas und den ura...

Gabun Natur zum Einatmen

Gabun ist eines der am wenigsten bekannten Ziele in Afrika. Erdölvorkommen haben dem politisch stabilen Land einen relativen Wohlstand beschert. Die Wirtschaft des Landes versucht jedoch, Alternativen zur langsam versiegenden Ölproduktion zu ersch...

Indien ins Reich der Tiger

Indien ist ein wahrer Rausch für die Sinne. Dieses Land so groß wie ein Kontinent, Heimat von über eine Milliarde Menschen, läßt mit seinen zahllosen Farben, Klängen, Gerüchen und Eindrücken keinem Besucher kalt. Mit ihrer Größe und seinen Hundert...

Ladakh: Schneeleopard-Trekking

Der Hemis-Nationalpark in Ladakh: Ein auf über 3.500 Metern Höhe gelegenes Schutzgebiet von spiritueller und naturkundlicher Bedeutung. Mit 4.400 km² ist es das größte zusammenhängende Naturschutzreservat Südostasiens und ein letzter Zufluchtsort ...

Madagaskar: Der Norden

Madagaskar hat wahrscheinlich die höchste Artenvielfalt weltweit. Darüber hinaus sind 85% der Pflanzen, 39% der Vögel, 91% der Reptilien, 99% der Amphibien und 100% der Lemuren hier endemisch, kommen also weltweit nur auf der dieser Insel vor. De...

Namibia: Farbenspiel der Lichter

Namibia ist für viele Besucher ein fantastisches Reiseland. Nicht nur die unendliche Weite der Etosha-Pfanne, die raue See vor der Skelettküste, die endlosen Dornensavannen, die bizarren Landschaften, die vielen wilden Tiere, sondern auch die Gast...

Norwegen Orca-Safari

Die westliche Fjordlandschaft von Tromso und die Senja-Insel, die zweitgrößte Insel Norwegens ist Winterheimat von einer ernstaulichen Anzahl von Orcas und Buckelwale. Jeden Herbst machen sich hier die riesigen Meeresbewohner auf die Jagd nach den...

Spitzbergen mit einem Meeresforschungsschiff

Spitzbergen empfängt den Besucher mit erhabener Schönheit, blauem Licht und, vor allem, mit einer überwältigenden Stille. Die niedrigen Temperaturen, welche auch im Hochsommer selten die 10 Grad überschreiten, sorgen für eine extreme klare Luft, w...

Spitzbergen-Noorderlicht

Spitzbergen ist der nördlichste von Menschen bewohnte Landflecken der Erde. Die Temperaturen schwanken im Hochsommer zwischen -10 und + 10 Grad Celsius und nichts wächst hier höher als eine Handbreite. Der Archipel, zwischen dem 74. und 81. Grad n...

Spitzbergen: Arktischer Sommer

Spitzbergen ist der nördlichste von Menschen bewohnte Landflecken der Erde. Die Temperaturen schwanken im Hochsommer zwischen -10 und + 10 Grad Celsius und nichts wächst hier höher als eine Handbreite. Der Archipel, zwischen dem 74. und 81. Grad n...

Südgeorgien und Falkland-Inseln

Keine Insel der Welt ist wohl mit Südgeorgien vergleichbar, was Landschaft, Historie, Flora und Fauna betrifft. Berge bis 3000 m, die direkt aus dem Meer herausragen, kalbende Gletscher, Kolonien von über 30.000 Paaren von Königspinguinen, Strände...

Tansania: die große Migration - Mara

Serengeti-Mara: Hier wollen Sie sein, wenn Sie die so oft gefilmten Flußüberquerungen des Mara-Flusses, bei denen Massen von Gnus den Flusslauf überwinden müssen, beobachten möchten. Die herkömmliche Aussage, bei Safaris zwischen August und Oktobe...

Tansania: die große Migration - Ndutu

Zwischen Dezember und März verwandeln sich die mit frischen Gras bewachsenen Ebenen der südlichen Seregenti zu einem der besten „Hotspots“ für Tierbeobachtung in Ostafrika. Die weiten Weiden von Ndutu wimmeln jetzt vor Leben. In dieser Jahreszeit ...

Uganda im Ganzen

Ugandas Naturschutzgebiete bieten den Tierreichtum der gesamten afrikanischen Fauna. Als in den 60er Jahren der Safaritourismus in Uganda boomte, wimmelte es im Südwesten des Landes noch so von Tieren. Nilpferde tummelten sich in den Flüssen, ries...

Uganda Kompakt

Direkt am Äquator, eingerahmt von großen Seen und bis zu 5.000 Meter hohen Gebirgen, liegt Uganda, ein von der Natur reich beschenktes Land. Eine Uganda-Reise verspricht die Erfüllung aller Träume für einen unvergesslichen Afrikaurlaub.

Sel...

Uganda Trekking-Safari

Das kleine Land im Ostafrikanischen Graben besticht mit seiner abwechslungsreichen Landschaft aus imposanten Vulkanen, saftig grünem Hochland und tief gelegenen Savannen. Hier gibt es einige der schönsten Trekkingmöglichkeiten in ganz Ostafrika.

Sie mögen Gesellschaft?

Dann halten Sie Ausschau nach unseren fertigen Reiseangeboten.

Sind Sie ein Individualist?

Schneiden Sie Ihr ganz persönliches Abenteuer nach Maß mit unserem Reiseplaner.

Individualreise planen

Sie wissen noch nicht ganz genau, was Sie wollen?

Warten Sie nicht ab und greifen Sie jetzt zum Telefon. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Werden Sie Empfänger unserer Bushpost und erhalten Sie inspirierende Ideen für Ihre nächste Reise in die Natur. Es kostet nichts!