Planeta Verde
Planeta Verde

Galapagos-Zentral

Das Herz des Galapagos-Archipels bildet die Inselwelt um die wichtigste, am stärksten bevölkerte Insel von Santa Cruz. In ihrer Hauptstadt Puerto Ayora schießen die Hotels und Touristenherbergen wie Pilze aus dem Boden, von ihrem Hafen legen nicht nur die meisten der Kreuzfahrtschiffe Galapagos ab, sondern es summieren sich auch die zahlreichen Tagesausflugs-Boote, die Bartolomé, Plazas, North Seymour oder Santa Fe ansteuern.

Wir halten wenig von Kreuzfahrtrouten, die insbesondere die zentralen Inseln besuchen oder von Schiffen, die sehr oft Santa Cruz ansteuern, um immer wieder Gäste aufzunehmen. Nur selten bringen wir Gäste, deren Kreuzfahrt ab Santa Cruz oder bis Santa Cruz geht, in einer Lodge auf der Insel unter, um ihren Aufenthalt etwas zu verlängern.

Die schönsten Reiseziele in Galapagos-Zentral

Floreana

Floreana

Die Insel Floreana ist eine der landschaftlich schönsten in ganz Galapagos. Riesenschildkröten und rosafarbene Flamingos leben im Hochland, Meeresschildkröten legen an den Stränden ihre Eier ab. Vor ihrer Küste liegt die Teufelskrone: zweifellos einer der schönsten Schnorchelplätze im ganzen Archipel.

North Seymour

North Seymour

North Seymour ist ein Paradies für die Vogel. Die Insel ist insbesondere wegen ihrer vielen Prachtfregattvögel und deren intensiven Balzritualen bekannt. Blaufußtölpel, Gabelschwanzmöwen, Lavamöwen sind auch anzutreffen.

Plaza Sur

Plaza Sur

Die wunderschöne Landschaft der Insel Plaza Sur durfte sogar den am wenigsten talentierten Fotografen inspirieren: In der Trockenzeit herrscht der rotfarbige Teppich des Korallenstrauchs vor, während in der Regenzeit die Landschaft ein sattes, grünes Kleid anlegt.

Kundenfeedback

Nachrichten

Zweiter Vulkan auf den Galapagosinseln aktiv

Zweiter Vulkan auf den Galapagosinseln aktiv

Wie bereits berichtet ist der Vulkan La Cumbre auf der Insel Fernandina seit dem 16. Juni 2018 wieder aktiv. Während der Eruption strömt Lava in das Meer, was spektakuläre Dampfwolken erzeugt und von Reisenden aus sicherer Entfernung vom Schiff beobachtet w...
Mehr

La Cumbre Vulkan auf dem Galapagos Archipel aktiv

La Cumbre Vulkan auf dem Galapagos Archipel aktiv

Auf der Galapagosinsel Fernandina ist am 4. September 2017 der La Cumbre Vulkan ausgebrochen. Das ist die erste Aktivität seit 8 Jahren oberflächlicher Ruhe. Eine Gefahr für Menschen besteht nicht, da diese Insel unbewohnt ist und zudem im Kernbereich d...
Mehr

Der Cotopaxi-Vulkan ist wieder aufgewacht. Seit Mitte August 2015 stößt der Vulkan in unregelmäßigen Abständen Asche aus, woraus das Betreten des gleichnamiges Nationalparks zum Teil untersagt wurde. Für den Fall einer Verstärkung der vulkanischen Ak...
Mehr

Zika-Virus

In der Region wird aktuell eine deutliche Zunahme von durch Mücken übertragbaren Zika-Virus-Infektionen beobachtet, die klinisch ähnlich wie Dengue-Fieber verlaufen, allerdings für ungeborene Kinder eine Gefahr darstellt. Eine Impfung, eine Chemoprophyl...
Mehr

Erdbeben in Ecuador

Am vergangenen 16. April 2016 erschütterte ein schweres Erdbeben mit einer Stärke von 7,8 auf der Richterskala die Pazifikküste von Ecuador. An den Folgen der Naturkatastrophe wurden schätzungsweise über 650 Menschen getötet. Epizentrum des Erdbebens ...
Mehr

Sind Sie ein Individualist?

Schneiden Sie Ihr ganz persönliches Abenteuer nach Maß mit unserem Reiseplaner.

Individualreise planen

Sie wissen noch nicht ganz genau, was Sie wollen?

Warten Sie nicht ab und greifen Sie jetzt zum Telefon. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Werden Sie Empfänger unserer Bushpost und erhalten Sie inspirierende Ideen für Ihre nächste Reise in die Natur. Es kostet nichts!