Planeta Verde
Planeta Verde

Galapagos unter Wasser
9- Tage Islandhopping auf Santa Cruz und Isabela für Taucher

Wie:

Individualreise

Wann:

Januar bis Dezember

Dauer:

9 Tage

Preis:

2.815 €

Reise auf einem Blick

Galapagos unter Wasser

Bei dieser Reise erkunden Sie die Hauptinsel Santa Cruz und die umliegende Inselwelt im Rahmen von Tagesausflügen und lassen die Seele baumeln bei einem 6-tägigen Tauchprogramm auf der malerischen Isabela-Insel.

  • Sie besuchen von der Hauptinsel Santa Cruz aus die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der zentralen Galapagos-Inseln ohne auf eine Kreuzfahrt gehen zu müssen.
  • Sie besuchen Bartolome, eine der am meist fotografierten Inseln im Archipel, und schwimmen dort mit Glück mit Pinguinen.
  • Auf North Seymour werden sogar nicht interessierte Vogelbeobachter für Meeresvögel aufgrund der hiesigen riesigen Meeresvogel-Kolonien absolut begeistert.
  • Sie wohnen für fünf Tage auf der wunderschönen Isabela-Insel: Der unglaubliche Unterwasserreichtum Isabelas wird Taucher und Schnorchler in Stauen versetzen.

Diese Reise bietet die ideale Ergänzung zu einer kurzen Kreuzfahrt zu den südlichen Inseln.

Tourenverlauf

Tag 1:

Flug von Guayaquil nach Santa Cruz. Nach Ihrer Landung beziehen Sie Ihr Hotelzimmer im Hotel Fernandina. Danach besuchen Sie den Ranch Primicias im Hochland der Insel, wo Sie Riesenschildkröten in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. Sie werden dort auf “Geochelone nigrita” treffen, die meistens frisst oder ein Bad nimmt. Eine weitere Attraktion ist die Wanderung durch den Lavatunnel, bei der Sie Gelegenheit haben werden, die geologische Entstehung der Inseln besser zu verstehen. Am Nachmittag besuchen Sie die berühmte Charles-Darwin-Station. Im nahgelegenen Informations- und Ausstellungszentrum können Sie Interessantes über die Entwicklungsgeschichte der Galapagos-Inseln in Erfahrung bringen. Übernachtung mit Vollpension im Hotel Silberstein. (-/M/A)

  • Etappe
  • Guayaquil - Puerto Ayora

Tag 2:

Nach der Fahrt nach Baltra setzen Sie über zur Insel Bartolomé. Hier besteigen Sie den Aussichtsfelsen, von dem aus Sie das herrliche Panorama auf die Sullivan Bucht und der berühmten Felsnadel, dem Pinnacle Rock, bewundern können. An den Stränden zu Füßen des Pinnacle Rock können Sie beim Schnorcheln die vielseitige Unterwasserwelt erkunden und dabei sicherlich einem der pfeilschnellen Pinguine oder einer sanft dahin gleitenden Meeresschildkröte begegnen. Rückfahrt nach Baltra und Weiterfahrt nach Puerto Ayora am späten Nachmittag. Übernachtung mit Vollpension. (F/M/A)

  • Etappen
  • Puerto Ayora - Bartolome

Tag 3:

Ihr Ausflug führt Sie heute zur nördlichen Seymour-Insel, die vor allem wegen ihrer vielen Prachtfregattvögel und deren intensiven Balzritualen bekannt ist und die neben anderen Fregattvogelarten auch noch von Blaufußtölpeln, endemischen schwarzen Meeresechsen und im Uferbereich von Klippenkrabben und Seelöwen bewohnt wird. Übernachtung mit Vollpension. (F/M/A)

  • Etappen
  • Puerto Ayora – North Seymour

Tag 4:

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Farm Trapiche im Hochland, wo Sie über den Anbau und Verarbeitung von Zuckerrohr und Kaffee erfahren werden. Am Nachmittag fahren Sie über zur Insel Isabela, wo Sie Ihr Zimmer im wunderschönen Iguana Crossing beziehen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Am Strand entlang und dann vorbei an den Leuchtturm empfehlen wir kurz vor der Abenddämmerung, die „Mauer der Tränen“, ein eindrucksvolles Denkmal, das vor 50 Jahren von einer Strafkolonie auf Isabela errichtet wurde, zu besuchen. Übernachtung mit Frühstück im Iguana Crossing (Zimmer mit Vulkanansusicht.) (F/M/A)

  • Etappen
  • Puerto Ayora – Puerto Villamil

Tag 5:

Heute unternehmen Sie einen Tauchausflug. Verfügbarkeitsbedingt geht es heute entweder nach Isla Tortuga oder Cuatro Hermanos. Übernachtungen mit Frühstück in Ihrem Hotel. (F/M/A)

Isla Tortuga

Diese kleine Insel, geformt durch einen alten Vulkankegel, welcher zur Hälfte aus der Wasseroberfläche heraus ragt, befindet sich ca. 15 km von Puerto Villamil entfernt und wird nach ca. 15-Minuten Bootsfahrt erreicht. Die Kleininsel zeichnet sich durch ihre imposanten Vogelkolonien aus. Man staunt über die Unmengen von Fregatt- und Tropikvögel. Auch die Unterwasserwelt ist bewältigend reich: Man taucht zwischen riesigen Fischschulen und verschiedenen Haiarten.

Ausflugsdauer: 5 Stunden mit zweimaligen Tauchgängen von jeweils einer Stunde.

Isla Cuatro Hermanos

Man erreicht diesen Tauchplatz nach ca. 45 min Bootsfahrt. Es handelt sich um vier kleine Inseln, welche von Hunderten Vögeln bevölkert werden. Der Zutritt zu den Inseln ist verständlicherweise strikt verboten! Aber auch die Unterwasserwelt ist nicht weniger beeindruckend. Man taucht in eine Höhle hinein, welche diversen Haiarten und die unterschiedlichten Fischschulen beherbergt. Aber auch Seelöwen und Schildkröten suchen hier Zuflucht. Ausflugsdauer: 5 Stunden mit zweimaligen Tauchgängen von jeweils einer Stunde.

  • Etappen
  • Isla Tortuga – Cuatro Hemanos

Tag 6:

Aufenthalt auf Isabela. Wir empfehlen unbedingt den Ausflug zum Vulkan Sierra Negra. Die Bootsausflüge zu Tintoreras und insbesondere Los Tuneles sind ebenfalls zu empfehlen. Übernachtungen mit Frühstück. (F/M/A)

  • Etappen
  • Isabela

Tag 7:

Tauchausflug. Übernachtungen mit Frühstück in Ihrem Hotel. (F/M/A)

  • Etappen
  • Isabela

Tag 8:

Tag in eigener Regie. Übernachtungen mit Frühstück in Ihrem Hotel. (F/M/A)

  • Etappen
  • Isabela

Tag 9:

Rückfahrt mit dem Boot nach Puerto Ayora. Von Baltra treten Sie Ihren Flug auf das Festland an. Ankunft in Guayaquil und Bezug Ihres Hotelzimmers. Übernachtung mit Frühstück. Übernachtungen mit Frühstück im Grand Hotel. (F/-/-)

  • Etappen
  • Isabela-Guayaquil

Termine und Preise

Preis:

2.815 € / pro Person

pro Person im Doppelzimmer[1]

Preis gültig für 2019

Leistungen:

  • Inlandsflug Guayaquil-Galápagos-Guayaquil
  • Alle Transfers
  • Alle Boots-Transfers
  • Alle Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück
  • Englischsprachige naturkundliche Reiseleitung
  • Alle Ausflüge und Exkursionen wie im Tourenverlauf beschrieben
  • 2 Tauchausflüge inkl. kompletter Tauchausrüstung durch eine professionelle Tauchschule inkl. Mittagslunchpaket
  • 1 Reiseführer pro Buchung
  • Insolvenzversicherung

Nicht enthalten:

  • Internationale Flüge
  • Nationalpark-Gebühr: 110 $ (vor Ort zahlbar)
  • Trinkgelder und Persönliches
  • Getränke

[1] Aufgrund des unstabilen Dollarkurses können Preiserhöhungen z. Zt. nicht ausgeschlossen werden. Der angegebene Reisepreis wurde auf der Basis 1 USD = 0,86 Euro berechnet. Übersteigt die Dollareinheit 0,88 EUR zum Zeitpunkt der Restzahlung fünf Wochen vor der Abreise, sind wir leider gezwungen, Ihnen die daraus entstandene Preisdifferenz weiter zu geben. Ihr Reisepreis wird sich nicht über 5 % erhöhen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lodges

Hotel Silberstein

Hotel Silberstein

Iguana Crossing

Iguana Crossing

Sind Sie ein Individualist?

Schneiden Sie Ihr ganz persönliches Abenteuer nach Maß mit unserem Reiseplaner.

Individualreise planen

Sie wissen noch nicht ganz genau, was Sie wollen?

Warten Sie nicht ab und greifen Sie jetzt zum Telefon. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Werden Sie Empfänger unserer Bushpost und erhalten Sie inspirierende Ideen für Ihre nächste Reise in die Natur. Es kostet nichts!