Planeta Verde
Planeta Verde

Gunung-Palung-Nationalpark

Der Nationalpark von Gunung-Palung im Westen zählt eine der weltweit größten Konzentrationen von Orang-Utans. Man schätzt die Population von Orangs auf 10 % des weltweit Bestands.

1985 gründete Primatenforscher Dr. Mark Leighton die Cabang Panti Forschungsstation im Herzen des Nationalparks. Seither sind weit über hundert Wissenschaftler hierher gezogen, um die einzigartige Fauna dieses Parks zu studieren.

Neben der bekannten Orang-Utan-Population gibt es hier auch Weißbartgibbons sowie andere Primatenarten, eine reiche Vogelwelt und eine nicht weniger beeindruckende Herpetofauna. Alles auf einem vergleichsweise kleinen Fleck.

Um das Jahr 2000 galt Gunung Palung als der beste Nationalpark in ganz Borneo, um echte, ungezähmte Orang-Utans anzutreffen. Seit dem hat sich aber das Bild des Parks gründlich geändert. Die illegale Abholzung im Park hat dramatisch zugenommen: Auf den Trekkingtouren im Park ist der Lärm der Kettensägen ständig zu hören. Dementsprechend scheu sind die tierischen Bewohner des Parks.

Gunug-Palung ist ein Nationalpark mit sehr viel Potenzial, der leider aufgrund einer schlechten Verwaltung und Abholzung an den Rand seiner Nachhaltigkeit getrieben wird.

Guides führen die Besucher von Sukadana zum Lubuk Baji Waldcamp. Erwarten Sie hier aber keinen Komfort: Zwar bieten die Holzhäuser einen gewissen Schutz vor Regen, Betten oder auch nur Matratzen werden Sie hier aber vergebens suchen. Sudakana erreicht man von Ketapang aus, wovon gute Flugverbindungen nach Pontianak und Pankalan bestehen.

Kundenfeedback

Nachrichten

Nunukan Island Resort - Maratua Atoll - East Kalimantan – Indonesia  Neuer Flug Balikpapan – Maratua

Nunukan Island Resort - Maratua Atoll - East Kalimantan – Indonesia Neuer Flug Balikpapan – Maratua

Am 30.09.2017 ist der erste direkte Flug von Balikpapan nach Maratua gestartet. Ab sofort gibt es diese Verbindung jeden Samstag.

Zum Start der neuen Flugverbindung gibt es für Buchungen bis zum 31.12.2017 für den Reisezeitraum bis 31.12.2018 ein s...
Mehr

Erdbeben im Mount Kinabalu-Nationalpark

Ein Erdbeben der Stärke 6,0 hat am 5. Juni 2015 den ost-malaysischen Bundesstaat Sabah erschüttert. Insbesondere betroffen war die Gegend um den Mt. Kinabalu. Aus Sicherheitsgründen ist der Aufstieg auf den Mount Kinabalu seitdem gesperrt. Eine neue Rou...
Mehr

Verschärfte Sicherheitslage in Sabah

Seit 2014 sind die Ortschaften an der Küste von Sabah nahe der philippinischen Grenze einer erhöhten Terrorgefahr ausgesetzt. Jüngste Kidnapping-Vorkommnisse auf den Inseln Pom Pom und Mabul sowie in Semporna-Stadt resultieren in verschärften Sicherhei...
Mehr

Sind Sie ein Individualist?

Schneiden Sie Ihr ganz persönliches Abenteuer nach Maß mit unserem Reiseplaner.

Individualreise planen

Sie wissen noch nicht ganz genau, was Sie wollen?

Warten Sie nicht ab und greifen Sie jetzt zum Telefon. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Werden Sie Empfänger unserer Bushpost und erhalten Sie inspirierende Ideen für Ihre nächste Reise in die Natur. Es kostet nichts!