Planeta Verde
Planeta Verde

Indien-Norden Reiseplaner

Hemis-National Park

Hemis-National Park

Schneebedeckte Gipfel, enge Schluchten, karge wüstenartige Ebenen und faszinierende Klöster markieren die atemberaubende Landschaft. Das unzugängliche Gebiet ist das zu Hause des scheuen Schneeleoparden.

Corbett-Mohan

Corbett-Mohan

Unter Mohan kennt man die hügelige, abgelegene Region nordöstlich von Corbett. Der offensichtlichste Vorteil Mohans ist die schnelle Erreichbarkeit des populären Dikhala-Sektors und seine Abgeschiedenheit weit ab der Touristenhorden weiter südlich.

Corbett-Rasthäuser

Corbett-Rasthäuser

Das 1.300 km² spektakuläre Naturschutzgebiet am Fuße es Himalaya ist Indiens älteste Nationalpark sowie einer der artenreichsten. Einzigartig für Corbett ist die Möglichkeit, in einer der ehemaligen Jägerhütten binnen im Nationalpark zu übernachten.

Corbett-Jhirna

Corbett-Jhirna

Jhirna, im südwestlichen Teil Corbett war eines jener drei Dörfer, nach außerhalb der Parkgrenzen umgesiedelt werden mussten. Die offene Graslandlandschaft ist heute besonders tierreich. Dazu kommt es, dass Jhirna verhältnismäßig weniger Besucher anzieht als andere Zonen Corbetts.

Sind Sie ein Individualist?

Schneiden Sie Ihr ganz persönliches Abenteuer nach Maß mit unserem Reiseplaner.

Individualreise planen

Sie wissen noch nicht ganz genau, was Sie wollen?

Warten Sie nicht ab und greifen Sie jetzt zum Telefon. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Werden Sie Empfänger unserer Bushpost und erhalten Sie inspirierende Ideen für Ihre nächste Reise in die Natur. Es kostet nichts!