Planeta Verde
Planeta Verde

Kayan Mentarang-Nationalpark

Der Kayan Mentarang-Nationalpark schützt das größte zusammenhängende Regenwaldgebiet Südostasiens. So wie hier soll es früher auf ganz Borneo ausgesehen haben. Das 1,3 Millionen Hektar große Gebiet ist so riesig, dass es sich bis südlich der Grenze zu Sarawak im Westen der Insel erstreckt.

Die absolute Abgeschiedenheit und der bergige Charakter des Terrains haben Kayan Mentarang von der Entwaldungstragödie anderer Nationalparks in Kalimantan bewahren können. Bekannt ist der Nationalpark aufgrund des WWF-Projekts „Herz für Borneo“. Teil dieses Naturschutzprogramms ist ein Projekt für Ökotourismus, das Abenteurer nach Kayang Mentarang holen soll.

Der Nationalpark reicht vom oberen Lauf des Krayan-Flusses bis zum Bahau-Fluss im Süden und schützt einen unglaublichen undurchdringlichen Nebelwald sowie etliche traditionelle Dörfer des Dayak-Volkes. Außerhalb der Parkgrenzen liegt das bis zu 1.000 m hohe Krayan-Plateau, auf dem man auch einige interessante Ausflüge unternehmen kann.

Am einfachsten erreicht man das abgeschiedene Gebiet vom Grenzort Ba Kelalan in Nord-Ost-Sarawak aus. Von hier ist es nicht weit bis Long Bawan, das bereits auf indonesischem Boden liegt und Eingangstor zum nördlichen Kayang Mentarang-Nationalpark (Krayan-Plateau) ist.

Wenn Sie den Park aus Richtung Kalimantans erreichen möchten, so ist Takaran die nächste große Stadt mit einer Flugverbindung (ab Balikpapan) und Long Pujungan (welches man nur mit dem Boot von Takaran aus oder mit einer gecharterten Maschine erreichen kann) das Eingangstor zum Park. Von Long Pujungan aus wird die Fahrt auf unruhigen Gewässern, die Teil des Abenteuers sind, fortgesetzt.

Übernachtet wird in einfachen Homestays der Dayak.

Die Trekkingtouren im Gebiet des Krayan-Gebirges und im Kayang Mentarang sind möglicherweise die besten auf der ganzen Insel und werden die Herzen von Outdoor-und Trekking-Liebhabern schneller schlagen lassen. Aufgrund der Unzugänglichkeit und der mangelnden Infrastruktur des Parks kommen wir selten dazu, diesen in Borneo-Touren einzugliedern.

Als Kombination mit West-Sarawak oder als Teil einer reinen Ost-Kalimantan-Expedition können wir uns Kayang Mentarang gut vorstellen.

Kundenfeedback

Nachrichten

Nunukan Island Resort - Maratua Atoll - East Kalimantan – Indonesia  Neuer Flug Balikpapan – Maratua

Nunukan Island Resort - Maratua Atoll - East Kalimantan – Indonesia Neuer Flug Balikpapan – Maratua

Am 30.09.2017 ist der erste direkte Flug von Balikpapan nach Maratua gestartet. Ab sofort gibt es diese Verbindung jeden Samstag.

Zum Start der neuen Flugverbindung gibt es für Buchungen bis zum 31.12.2017 für den Reisezeitraum bis 31.12.2018 ein s...
Mehr

Erdbeben im Mount Kinabalu-Nationalpark

Ein Erdbeben der Stärke 6,0 hat am 5. Juni 2015 den ost-malaysischen Bundesstaat Sabah erschüttert. Insbesondere betroffen war die Gegend um den Mt. Kinabalu. Aus Sicherheitsgründen ist der Aufstieg auf den Mount Kinabalu seitdem gesperrt. Eine neue Rou...
Mehr

Verschärfte Sicherheitslage in Sabah

Seit 2014 sind die Ortschaften an der Küste von Sabah nahe der philippinischen Grenze einer erhöhten Terrorgefahr ausgesetzt. Jüngste Kidnapping-Vorkommnisse auf den Inseln Pom Pom und Mabul sowie in Semporna-Stadt resultieren in verschärften Sicherhei...
Mehr

Sind Sie ein Individualist?

Schneiden Sie Ihr ganz persönliches Abenteuer nach Maß mit unserem Reiseplaner.

Individualreise planen

Sie wissen noch nicht ganz genau, was Sie wollen?

Warten Sie nicht ab und greifen Sie jetzt zum Telefon. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Werden Sie Empfänger unserer Bushpost und erhalten Sie inspirierende Ideen für Ihre nächste Reise in die Natur. Es kostet nichts!