Planeta Verde
Planeta Verde

Nagarhole-National Park

Nagarhole grenzt direkt an Bandipur. Zusammen bilden sie eine ökologische Einheit aus Wäldern und Grasland, in der Tiere in freier Wildbahn leben können. Die Wälder in Nargahole sind sehr üppig, die Tigersichtungen sind aus diesen Grunde sehr rar. Die Chancen, auf Leoparden und Elefanten zu stoßen, sind hingegen verhältnismäßig gross.

Der Park ist in zwei Zonen unterteilt, in denen eine beschränkte Anzahl von Fahrzeugen verkehren dürfen. Im Gegensatz zu den Nationalparks in Madhya Pradesh bleibt Nagarhole auch während der Monsunzeit ganzjährig geöffnet. In den regenreichen Monaten sucht das Wild Zuflucht tief im Wald. Safaris in dieser Zeit können sehr enttäuschend sein. Wie immer eignet sich der Spätsommer (April und Mai) am besten für eine lohnende Tierbeobachtung. Größter Störfaktor für Tiere und Naturliebhaber zugleich ist die Karnataka-Kerala-Autobahn, welche den Park durchquert. Dazu kommt, dass Nagarhole ein ziemlich populäres Reiseziel ist.

Die Organisation der Safaris wurde von der Parkverwaltung komplett übernommen. Um den großen Besucheransturm mit der limitierten Fahrzeuganzahl zu vereinbaren, werden einige Pirschfahrten in lauten Minibussen mit Platz von bis zu 15 Leuten durchgeführt – Wer einen Platz in einem Jeep sicher will, muss in der staatlich geführten Kabini River Lodge übernachten.

Neben den herkömmlichen Pirschfahrten genießen die geführte Wanderungen und Ausflüge in kreisrunden Einmannbooten, bei der man häufig Krokodile sichtet, große Beliebtheit.

Die mittelmäßige Kabini River Lodge ist nicht die beste Unterkunft hier aber wohl die einzige, die für ernsthafte Tierbeobachter in Betracht kommen wird.

Kundenfeedback

Nachrichten

Neue Regeln für Safaribuchungen im Ranthambhore-Nationalpark im Bundesstaat Rajasthan

Neue Regeln für Safaribuchungen im Ranthambhore-Nationalpark im Bundesstaat Rajasthan

Bisher konnten Buchungen für Safaris 90 Tage im Voraus erfolgen. Dieses System wurde nun von der Forstbehörde geändert, so dass Safaris jetzt 365 Tage vorher gebucht werden können.
Das hat zur Folge, dass die bei den Touristen sehr beliebten Zonen 1 ...
Mehr

Allmähliche Rückkehr zum normalen Leben

Allmähliche Rückkehr zum normalen Leben

Nach der verheerenden Flutkatastrophe im indischen Bundesstaat Kerala gibt es jetzt Hoffnungen, dass die Menschen langsam wieder zu einem normalen Alltagsleben zurückkehren können. Es ist ein langer Weg, aber der Anfang ist dank des Einsatzes der vielen H...
Mehr

Singinawa Jungle Lodge launcht neue Safarifahrzeuge

Singinawa Jungle Lodge launcht neue Safarifahrzeuge

Die Singinawa Jungle Lodge im tigerreichen Kanha-Nationalpark, einem der besten Reservate für Tierbeobachtung Indiens, bietet mit der Bereitstellung eines neuen 4x4 Geländefahrzeugs jetzt bequemere Dschungel-Safaris an. Zu den weiteren Annehmlichkeiten g...
Mehr

Sind Sie ein Individualist?

Schneiden Sie Ihr ganz persönliches Abenteuer nach Maß mit unserem Reiseplaner.

Individualreise planen

Sie wissen noch nicht ganz genau, was Sie wollen?

Warten Sie nicht ab und greifen Sie jetzt zum Telefon. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Werden Sie Empfänger unserer Bushpost und erhalten Sie inspirierende Ideen für Ihre nächste Reise in die Natur. Es kostet nichts!