Planeta Verde
Planeta Verde

Motswiri Camp

Motswiri Camp

Motswiri Camp

Das aus fünf Luxuszelten bestehende Motswiri Camp liegt in Selinda South, einem 485 km² großen Privatreservat, welches noch zum Ökosystem des Deltas gehört.

Schwerpunkt des Camps sind die Buschwanderungen in Begleitung von gut geschulten, bewaffneten Rangern, sowie Reittouren, die erfahrenen Reitern vorbehalten sind. In der Hochwasserzeit von Juni bis Oktober werden auch Motorbootsafaris angeboten mit Fokus auf Vögeln, denn die Wildbestände, zwar präsent, sind doch deutlich scheuer als in anderen Regionen im Delta. Schließlich war das Gebiet bis 2010 als Jagdrevier ausgewiesen. Trotzdem gewöhnen sich die Tiere immer mehr an die Menschen und man hat gute Chancen, Impalas, Giraffen, Elefanten, Büffel, Antilopen und Wildhunde zu sehen. Die Qualität der Führer ist sehr gut.

Motswiri ist ein liebevolles, kleines Camp mit sehr viel Charme und Seele. Vielleicht ist Motswiri durch die Lage nicht imstande, beeindruckende Tierbeobachtungen auf dem gleichen Niveau wie Kwara oder Vumbura anzubieten. Safarigäste mit einer offenen Einstellung sollten das Erlebnis im Motswiri allerdings sehr genießen.


Hier liegt Motswiri Camp

Okavango-Osten

Kundenfeedback

This element has not been rated yet.

Sind Sie ein Individualist?

Schneiden Sie Ihr ganz persönliches Abenteuer nach Maß mit unserem Reiseplaner.

Individualreise planen

Sie wissen noch nicht ganz genau, was Sie wollen?

Warten Sie nicht ab und greifen Sie jetzt zum Telefon. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Werden Sie Empfänger unserer Bushpost und erhalten Sie inspirierende Ideen für Ihre nächste Reise in die Natur. Es kostet nichts!