Planeta Verde
Planeta Verde

Stanley’s Camp

Stanley’s Camp

Stanley’s Camp

Das Stanley’s Camp ist das minderwertigere beider Camps in der Stanley's-Konzession im fernen Osten des Deltas, nur wenige Flugminuten von Maun entfernt. Durch die Lage so weit im Osten erlebt die Gegend keine zuverlässige Flut, die Tierwelt ist in der Hauptreisezeit nicht so beeindruckend, die Durchfürung der Bootsafaris je nach Wasserstand unsicher.

Grund für einen Aufenthalt ist die wundervolle Interaktion mit den Elefanten im Rahmen des Programms “Living with Elephants“: Dabei begleiten die Gäste eine kleine Gruppe von drei, von Menschen großgezogenen Elefanten zusammen mit ihren Pflegern, während diese durch den Wald zur Futtersuche wandern. Man lernt extrem viel aus ersten Hand über die Dickhäuter, darf die Elefanten unter der Aufsicht der Pfleger berühren und kommt insgesamt den Tieren unglaublich nah: Eine wirklich fantastische Erfahrung!

Das Camp besteht aus acht Safarizelten im traditionellen Stil. Durch den Aufbau direkt auf den Boden gelingt es dem Camp gut, ein buschnahes Gefühl zu vermitteln.

Stanley’s ist eine solides, kleines Tented Camp, mit einem zweifellosen besseren Preis-Leistungsverhältnis als das überzogene Abu Camp. Die größte Attraktion ist die Erfahrung mit den Elefanten. Sonst ist das Großwild hier eher enttäuschend.


Hier liegt Stanley’s Camp

Okavango-Osten

Kundenfeedback

This element has not been rated yet.

Sind Sie ein Individualist?

Schneiden Sie Ihr ganz persönliches Abenteuer nach Maß mit unserem Reiseplaner.

Individualreise planen

Sie wissen noch nicht ganz genau, was Sie wollen?

Warten Sie nicht ab und greifen Sie jetzt zum Telefon. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Werden Sie Empfänger unserer Bushpost und erhalten Sie inspirierende Ideen für Ihre nächste Reise in die Natur. Es kostet nichts!