Planeta Verde
Planeta Verde

Jongomero Camp

Jongomero Camp

Jongomero Camp

In einer extrem abgeschnittenen Lage im Westen des Nationalparks am Ufer des fast ganzjährig trockenen Jongomero-Flusses ist Jongomero zweifellos eine der schickesten Adresse in Ruaha. Die sehr getrennt von einander gebauten acht Luxus-Zelte mit Blick auf das Flussbett sind sehr charmant eingerichtet und lassen in ihrer Ausstattung keine Wünsche übrig. Der Gesamteindruck mit den Holzfußböden ist extrem hochwertig. Lounge, Essbereich und Terrasse sind ebenfalls sehr elegant dekoriert und blicken alle auf das trockene Flußett. Ein mittelgroßer Pool gehört auch zu der Anlage.

Sehr zum Nachteil sind die zahlreiche Tse-Tse-Fliegen, die in diesem Teil des Parks vorkommen und welche zu einer wahren Plage während der Pirschfahrten im offenen Safariwagen werden können. Wie im Schwestercamp Siwandu im Selous rückt qualitativ hochwertige Tierbeobachtung hier etwas an zweiter Stelle. Im Vordergrund steht weit mehr der Erholungsaspekt in einer komfortablen Lodge.

Das Camp kann nur mit einem Leichtflugzeug erreicht werden, meist in Kombination mit dem Schwestercamp in Selous. Wie in anderen Camps wird die Gegend im Rahmen von Pirschfahrten und Naturwalks erkundet, wobei es hier anzumerken ist, dass die Tierwelt im Westruana nicht so reichlich ist wie nah des Mwagusi-Flusses. Dafür sieht man in stundenlangen Fahren durch den Park keinen anderen Wagen.

Aufgrund des schwachen Safari-Fokus und der abgeschiedenen Lage weit ab der tierreichen Gegend weiter im Norden tun wir uns schwer, Jongomero zu empfehlen.


Hier liegt Jongomero Camp

Ruaha-Nationalpark

Kundenfeedback

This element has not been rated yet.

Sind Sie ein Individualist?

Schneiden Sie Ihr ganz persönliches Abenteuer nach Maß mit unserem Reiseplaner.

Individualreise planen

Sie wissen noch nicht ganz genau, was Sie wollen?

Warten Sie nicht ab und greifen Sie jetzt zum Telefon. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Werden Sie Empfänger unserer Bushpost und erhalten Sie inspirierende Ideen für Ihre nächste Reise in die Natur. Es kostet nichts!