Planeta Verde
Planeta Verde

Tansania-Ndutu mit Mafia
10-tägige Reise zu den Gnus und den Walhaien

Wie:

Individualreise

Wann:

Okt, Nov, Dez, Jan, Feb

Dauer:

10 Tage

Preis:

3.735 €

Reise auf einem Blick

Tansania-Ndutu mit Mafia

Zwischen Dezember und März verwandeln sich die mit frischen Gras bewachsenen Ebenen der südlichen Seregenti zu einem der besten „Hotspots“ für Tierbeobachtung in Ostafrika. Die weiten Weiden von Ndutu wimmeln jetzt vor Leben. In dieser Jahreszeit findet zwischen Januar und Februar die synchronisierte Geburt Tausender Gnukalben statt. Mit Glück kann man Herden von über einer Million Weißbart-Gnus und weiteren Huftieren erleben: Darauf haben die hungrigen Löwenrudel nur gewartet. Das ist die Serengeti, die man sonst nur von den Dokufilmen kennt. Bei dieser einzigartigen Reise erleben Sie die Naturwunder der Serengeti während der großen Migration. Ein weiteres superlatives Naturereignis wartet vor Küste der Mafia-Insel im indischen Ozean: Jedes Jahr tummeln sich zwischen Dezember bis März ausgewachsene Walhaie von 7 Meter Länge in den tropischen Gewässern. Das Erlebnis, mit den riesigen Meerestieren zu schnorcheln, ist einfach unbeschreiblich!

  • Sie verbringen vier Tage in der südlichen Seregenti und haben in dieser Jahreszeit die besten Chancen, die synchronisierte Geburt der Gnu-Kälber live zu erleben.
  • Sie übernachten in ungezaunten, buschnahen Tented Camps, die ein naturnahes Gefühl vermitteln ohne das man in Sachen Komfort einbüßen muss.
  • Sie verbringen fünf Tage auf Mafia und haben dort die einmalig Möglichkeit, mit Walhaien zu schnorcheln.

Die Wintermonate sind in der Serengeti die Zeit des Überflusses. Das ist auch unsere lieblings Reisezeit für Tansania: Man erlebt riesige Herden in gigantischen Konzentrationen und man wird häufig Zeuge von Jagdszenen dramatischer Intensität.

Tourenverlauf

Tag 1:

Heute fliegen Sie zum Flughafen Kilimanjaro. Transfer nach Arusha und Übernachtung mit Frühstück in der Arumeru River Lodge. (-/-/A)

  • Etappe
  • Europa - Arusha

Tag 2:

Um 7:45 Uhr fliegen Sie von Arusha in die Serengeti. Nach Ihrer Landung werden Sie von Ihrem Guide begrüßt und in Ihr Camp gefahren. Anschließend fahren Sie auf Pirsch. Serengeti: Allein der Name weckt die Sehnsucht nach einer intakten Natur. Weite Ebenen, Savannen, Salzseen und Akazienwälder. Der Name der Serengeti bedeutet auf Swahili „endlose Prärie“. Sie wurde durch den Film „Serengeti darf nicht sterben“ unvergesslich gemacht und zählt zweifellos zu den größten und eindrucksvollsten Wildschutzgebieten unserer Erde. Landschaftlich besticht die Serengeti durch endlose Savannen, den so genannten Kurz- und Langgrassavannen, den beeindruckenden Inselbergen, auch Kopjes genannt, Akazien- und Galeriewäldern sowie kleinen Sodaseen und einigen Flüssen. Zwischen Dezember und März verwandeln sich die mit frischen Gras beachsenen Ebenen der südlichen Seregenti zu einem der besten „Hotspots“ für Tierbeobachtung in Ostafrika. In dieser Jahreszeit findet zwischen Januar und Februar die synchronisierte Geburt Tausender Gnukalben statt. Mit Glück kann man Herden von über einer Million Weißbart-Gnus und weiteren Huftieren erleben. Der Kern der Camps konzentriert sich in dieser Jahreszeit um den Ndutu-See im Ngorongoro-Schutzgebiet angrenzend zu der Seregenti. Hier wird Ihr Camp zwischen Dezember und März errichtet. Übernachtung mit Vollpension im Tanzania Bush Camp. (F/M/A)

  • Etappe
  • Arusha – Seregenti

Tag 3 - 5:

Drei volle Tage stehen zur Erkundung des magischen Schutzgebietes zur Verfügung. Die Serengeti besticht zu jeder Jahreszeit mit beeindruckenden Tiererlebnissen. Jede Saison hat ihren Reiz! Das Ndutu-Gebiet, welche seine weit ausladenden Akazien urafrikanisch bilden lassen, gehört im Süden zur Ngorongoro Conservation Area und im Norden zur Serengeti. Auf Wunsch bekommen Sie Ihr Mittagessen als Lunch-Paket, damit Sie Ihre Naturerlebnisse nicht unterbrechen müssen. Selbstverständlich fahren Sie auch an die Ufer des Ndutu-Sees, wo leicht Elefanten beobachtet werden können. Auch zur Beobachtung von Raubkatzen bieten die Sumpfgebiete um den See ausgezeichnete Möglichkeiten: Zahlreiche Leoparden und Löwen leben in diesem Gebiet. Außerdem sind die wunderschönen Widerspiegelungen auf dem Wasser fantastische Fotomotive. Übernachtungen mit Vollpension in Ihrem Camp. (F/M/A)

  • Etappe
  • Serengeti

Tag 6:

Am frühen Morgen brechen Sie los zum Seronera-Flugstreifen, wo um 10:45 Uhr Ihre Maschine nach Mafia abhebt. Nach zahlreichen Landungen auf dem Weg, um weitere Passagiere aufzunehmen, landen Sie auf Mafia. Ankunft und Abholung durch den Transferservice. Übernachtung in der Butiama Lodge. (F/M/A)

  • Etappe
  • Serengeti - Mafia

Tag 7 - 9:

Aufenthalt auf Mafia. (F/M/A)

  • Etappe
  • Mafia

Tag 10:

Flughafentransfer und Flug nach Dar es Salaam. Weiterflug nach Europa oder Fortsetzung der Reise. (F/-/-/)

  • Etappe
  • Mafia - Europa

Termine und Preise

Preis:

3.735 € / pro Person

pro Person im Doppelzimmer[1]

Preis gültig für Januar-März 2018

Leistungen:

  • Inlandsflüge Arusha-Ndutu, Seronera-Mafia, Mafia-Dar es Salaam
  • alle Transfers und Pirschfahrten im 4x4 Geländewagen
  • Alle Übernachtungen in Gästehäusern und Lodges der landestypischen gehobenen Mittelklasse im Familienzelt/Familienbungalow
  • Alle angegebene Mahlzeiten
  • Englischsprachige Reiseleitung während der Safari
  • Unbegrenzte Pirschfahrten
  • Alle Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder

Nicht enthalten:

  • Internationale Flüge
  • Visumsgebühren: 50 €
  • Getränke und nicht genannte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

[1] Aufgrund des unstabilen Dollarkurses können Preiserhöhungen z. Zt. nicht ausgeschlossen werden. Der angegebene Reisepreis wurde auf der Basis 1 USD = 0,91 Euro berechnet. Übersteigt die Dollareinheit 0,93 EUR zum Zeitpunkt der Restzahlung fünf Wochen vor der Abreise, sind wir leider gezwungen, Ihnen die daraus entstandene Preisdifferenz weiter zu geben. Ihr Reisepreis wird sich nicht über 5 % erhöhen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lodges

Tingitana Ndutu Camp

Tingitana Ndutu Camp

Sind Sie ein Individualist?

Schneiden Sie Ihr ganz persönliches Abenteuer nach Maß mit unserem Reiseplaner.

Individualreise planen

Sie wissen noch nicht ganz genau, was Sie wollen?

Warten Sie nicht ab und greifen Sie jetzt zum Telefon. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

Werden Sie Empfänger unserer Bushpost und erhalten Sie inspirierende Ideen für Ihre nächste Reise in die Natur. Es kostet nichts!